Diverses

Donnerstag, 3. Januar 2013

Umzug

Nach ganzen sechs Jahren ist hier nun Schluss und der Blog wird unter neuer Adresse weitergeführt:

root@home

Freitag, 13. August 2010

Linktipp

Binski's kleiner Blog

Montag, 10. August 2009

Virtuelle Bestechung

Ja, so könnte man diesen Eintrag hier nennen. Dieser Eintrag zu diesem Zeitpunkt dient dazu Tim Pritlove noch ein Paar Folgen Chaosradio Express herauszulocken.
Meine erste Berührung war nicht direkt mit CRE, sondern der "richtigen" Chaosradio-Sendung. Das war immer ganz nett auch zum nebenbei hören, da es Musik und auch mehr oder weniger interessante Anrufer gab (und immer noch gibt). Doch dann bin ich dazu übergegangen während dem Fahrradfahren Podcasts zu hören. Das bietet sich sehr an, da man dabei viel Zeit hat und nebenbei nichts lesen kann oder sich anderweitig ablenken kann. Außerdem übertönen Podcasts Straßengeräusche nicht so sehr wie Musik.
Und durch Chaosradio bin ich dann schnell beim CRE hängen geblieben. Warum? Das ist recht einfach. CRE behandelt so gut wie immer interessante und technische Themen. Außerdem ist er sehr professionell (für Podcast-Verhältnisse) aufgenommen. Das bedeutet der Moderator hat eine gewisse Ahnung wovon er spricht, die Gäste sind interessant und es wird eine gewisse Struktur in das Thema gebracht. Was mir aber auch sehr wichtig ist, ist die Aufnahme eine hohe Tonqualität besitzt. Das ist gerade unterwegs in nicht zu unterschätzender Vorteil. Ich suche immer noch Podcasts die mich interessieren und eine ähnliche Qualität besitzen.

Aber eigentlich wollte ich über meine Lieblingsfolge schreiben. Es ist eine recht neue, und zwar CRE 127 TeX und LaTex. Da ich eigentlich fast jeden Tag mit LaTeX arbeite, war mir einiges schon bekannt, aber gerade dadurch wurde die Geschichte und das Hintergrundwissen um einiges interessanter. Außerdem hat Tim Pritlove hier einen sehr guten Gesprächspartner ausgesucht. Ich kann diese Folge (und natürlich LaTeX) jedem nur empfehlen, ebenso wie fast alle anderen Folgen von CRE.
davor danach

Mittwoch, 29. Juli 2009

Jubiläum

Ich sehe gerade, mein Blog besteht jetzt seit 1000 Tagen. Auch wenn ich nicht so viel geschrieben hab, finde ich das schonmal nicht schlecht.

Sonntag, 29. März 2009

Kekse reloaded

Nach 3 Tagen Keksemampfen ein Fazit:
  1. Warm und ganz frisch sind alle Kekse unschlagbar
  2. Die Kekse mit weißer Schokolade und Paranüssen sind die besten
  3. Möchte man die Kekse länger aufbewahren sind die Kekse mit dunkler Schokolade am besten
Und hier als Nachtrag noch das Rezept:

Zutaten (für ca. 20-30 Kekse):
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Ei
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Ein bisschen Salz
  • ca. 150g Schokolade
  • ca. 50g Paranüsse
Butter und Zucker schaumig schlagen und das vorher verquirlte Ei dazu. Dann Mehl, Backpulver und Salz zugeben und gut vermengen. Die Schokolade und die Nüsse grob hacken und auch dazugeben. dann den Teig in kleinen Portionen auf Backpapier für kurze Zeit im Backofen bei 190°C backen.

Donnerstag, 26. März 2009

Kekse backen

Heute war Keksebacken angesagt. Es sind nur etwas viele geworden...

Kekse im Backofen

Die Kekse sind im Backofen immer gewaltig aufgegangen. Wir haben drei Sorten gebacken, Kekse mit Paranüssen und weisser Schokolade, Kekse mit Smarties und Haselnüssen und Kekse mit Vollmilch-, Zartbitterschokolade und ebenfalls Paranüssen.

Keksarmee

Keksarmee2

Donnerstag, 29. Januar 2009

Gefahr am Flughafen

Im Blog Out of Kervenheim wird eine Flughafenkontrolle eines Notebooks auf Sprengstoff beschrieben. In dem Fall verlief das ganze natürlich negativ, aber ich mache mir jetzt doch einige Gedanken.
Wie genau sind wohl diese Messgeräte? Ich habe jedenfalls jetzt keine Lust auf solche Kontrollen, da ich als Chemiestudent schon viel in Kontakt mit möglicherweise verdächtigen Substanzen hatte. Gerade stickstoffhaltige Verbindungen mit denen ich intensiv während meiner Bachelor-Thesis gearbeitet habe..
Man kann es ja nie absolut sicher verhindern, Spuren dieser Substanzen dürften mit entsprechenden Methoden zu finden sein.
Ob diese Sicherheitsbeamten meine Argumentation ernst nehmen würden? Ich mag es lieber nicht testen.

Sonntag, 20. April 2008

Katzencontent

Katzencontent

Freitag, 30. November 2007

Die Woche endet mit einer interessanten Erkenntnis:

Mein AC-Professor hat zwar ein iPhone, nutzt aber sein uraltes Mobiltelefon.

Donnerstag, 29. November 2007

Für manche selbstverständlich

für mich ganz neu. Dank meinem neuen Thinkpad und einem neuen Akku konnte ich heute einen richtig langen Vortrag komplett ohne Stromkabel halten. Irgendwie ist es cool mal richtig mobil zu sein und das Kabel nicht immer mitnehmen zu müssen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

VDR 1.7 auf Dockstar
weiss jemand wie man die abhängigkeit lösen...
karsten (Gast) - 16. Apr, 10:20
Umzug
Nach ganzen sechs Jahren ist hier nun Schluss und der...
Barahir - 3. Jan, 21:11
Ich hab versucht das...
Ich hab versucht das Verzeichnis anzupassen, das hat...
Barahir - 15. Nov, 13:22

Charts Lieblingskünstler - Diese Woche

RSS Box

Where a Wood Shop Goes, a Hackerspace Follows
The 2×4 Contest at my local hackerspace captured...
John Baichtal - 28. Jul, 19:01
OpenEMS Makes Electromagnetic Field Solving… Merely Difficult
To ordinary people electronics is electronics. However,...
Al Williams - 28. Jul, 17:30
North Carolina Hackerspace Destroyed by Fire, Members Vow to...
There’s something about old industrial buildings...
Dan Maloney - 28. Jul, 16:00
Four Chords Should Be Enough For Anyone
You might be surprised at how many pop songs are exactly...
Brian Benchoff - 28. Jul, 13:00
Give Your Bench Power Supply A Helping Hand
[Sverd Industries] have created a pretty cool bench...
Jack Laidlaw - 28. Jul, 10:00
Edit Hex in the Browser
If you can’t stand the thought of using an application...
Al Williams - 28. Jul, 07:00
Unholy Mashup Of SpaceMouse And Sculpt Keyboard Is Rather Well...
What do you do if you have a pair of input device peripherals...
Jenny List - 28. Jul, 04:00
Gesprächseinstieg
„Entschuldigung, kenn ich Sie nicht von Instagram?“
Torsten - 12. Jul, 10:20
Die Wahrheit über Ransomware
„Chef.“ „Ja?“ „Wär’s...
Torsten - 28. Jun, 11:13
Vorstellung
„Was machen Sie so beruflich?“ „Ich...
Torsten - 20. Jun, 22:50
How to fix the Dell light black printer issue
In 2015 I bought an Dell C1660w printer. Since now...
Joern - 5. Apr, 20:13
Passiv-agressive Push-Nachrichten
„Drei neue Nachrichten! Lies sie oder lass es...
Torsten - 3. Apr, 09:46
It’s a Mess
„Ich muss Dir was sagen. Hast du Signal?“ „Nee,...
Torsten - 28. Jan, 13:23
From Russia with love
Der Universal-Ratschlag „Schalten Sie den Computer...
Torsten - 12. Dez, 13:06
Who are you?
Deine Gene sind nur die API. Doch Du bist der Quelltext.
Torsten - 21. Jun, 11:01

Status

Online seit 3921 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Apr, 10:20